Arcana Famiglia – La storia della Arcana Famiglia Vol. 1

Am 30. August erscheint Arcana Famiglia beim Label Anime House hier in Deutschland. Wir durften vorher schon mal einen Blick riskieren.

Vier Episoden enthält die erste DVD, da die Serie nur zwölf Episoden bietet, stehen uns wohl drei DVDs ins Haus. 😉 Die Serie wird neben DVD auch auf BluRay erscheinen, allerdings erst später, mir liegt nur die DVD Fassung vor.

In Arcana Famiglia dreht es sich um eine kleine Insel, Regalo, die von der Mafia-ähnlichen Arcana Famiglia beschützt wird. Die hochrangigen Mitglieder der Famiglia haben einen Pakt geschlossen, mit dem Arkanen Tarot, dadurch haben sie besondere Fähigkeiten erhalten, je nachdem welche Karte sie gewählt haben.
Hauptfigur ist 16jährige Felicitá, die Tochter des Papa Mondo, dem Anführer der Arcana Famiglia, der in der ersten Episode Geburtstag feiert und seinen Rücktritt bekannt gibt. Um einen Nachfolger zu bestimmen wird das Arcana Duello ausgerufen, ein Turnier, dessen Sieger neuer Papa wird und – sehr zu ihrem Entsetzen – auch die Hand seiner Tochter Felicitá bekommt. Um das zu verhindern kann sie selbst am Turnier teilnehmen. Während wir in der ersten Episode packende Kämpfe sehen, lässt dies in den nächsten Episoden nach, hier wird sich mehr auf die Charaktere konzentriert.
Eine genauere Bewertung der Story folgt nach dem die Reihe komplett ist.

Die Ausstattung der DVD ist gut, wir bekommen neben der deutschen Tonspur auch die japanische und optionale Untertitel, die zwar nicht immer dem gesprochenen Wort treu sind, aber zumindest sinngemäß bleiben (Beispiel: Gesprochen „Die Beute wird konfisziert und euch erwartet eine Strafe“ Untertitel“ Sie sind hiermit festgenommen und das Schmuggelgut beschlagnahmt“)
Dies gehört allerdings zum guten Ton und das wird heute einfach vorausgesetzt, dass man auch die Originaltonspur auf einer DVD findet. Dazu gesellen sich das Opening und das Ending Theme als Karaoke und normale Version, wobei Karaoke hier eher Sing-Along meint, man hat also den Gesang der Sängerin noch dabei, während man den Text eingeblendet hat (auf japanisch mit deutschen Untertiteln).  Dazu kommen zwei Trailer für Tari Tari und eine Hörprobe zum Saber Rider Hörspiel.

Nun aber zu wesentlicherem. Die Musik ist sehr stimmig, die Zeichnungen liebevoll, erst recht die Charakterzeichnungen passen wunderbar zu ihren Fähigkeiten/Karten. Ich kann leider kein Japanisch, von daher kann ich die Korrektheit der Übersetzung nicht beurteilen, aber zumindest kann ich das mit den Sprechern tun. Diese passen top zu ihren Rollen und machen ihre Sache von daher gut. Man merkt ihnen an, dass sie voll bei der Sache sind. So machen Animes auch auf Deutsch eine Menge Spaß.

Fazit: Arcana Famiglia ist ein spaßiges Abenteuer, das sich nach der ersten Folge interessant entwickelt. Wir sind gespannt auf die nächsten Folgen und vergeben eine Bewertung von 8,5/10.

Aber seht selbst:

Arcana Famiglia bei amazon kaufen

Kommentar verfassen